Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverteidigungsministerium, Dr. Ralf Brauksiepe zu Besuch in Benin

PStS Ralf Brauksiepe Bild vergrößern PStS Ralf Brauksiepe (© Deutsche Botschaft) Am 14. und 15. August begrüßte die Deutsche Botschaft die Delegation des Parlamentarischen Staatssekretärs (BMVg) Dr. Ralf Brauksiepe in Cotonou, welche anschließend nach Burkina Faso weiterreiste. Ziel des Besuches in Benin waren militärpolitische Gespräche zwischen der deutschen und der beninischen Regierung, die trotz des Feiertags hochrangig vertreten war. Die stellvertretende Leiterin der deutschen Botschaft Franziska Jebens und Konsul Peter Goldschagg begleiteten die Delegation zu sämtlichen Terminen. Darüber hinaus wurde in Cotonou das weitgehend aus der Ertüchtigungsinitiative der Bundesregierung finanzierte und Multinationale Maritime Coordination Centre (MMCC) von ECOWAS für die Zone E im Golf von Guinea besucht.

PStS Ralf Brauksiepe in Benin Bild vergrößern PStS Ralf Brauksiepe in Benin (© Deutsche Botschaft)