Bildergalerie Simplice Ahouansou

Der beninische Maler und Bildhauer Simplice Ahouansou wurde am 2. März 1964 in Porto Novo/Benin geboren. Er brach früh die Schule ab, um sich ganz der Malerei zu widmen. 1987, nachdem er auf dem zweiten Bildungsweg seinen Schulabschluß nachholte, besuchte er die Kunstschule HOZALAS'ART in Porto Novo. 1994 stellte er zum ersten mal in Cotonou (The Slave Route) und in Porto Novo (FESTACO 94) aus. 1995 wurde eines seiner Werke auf der Austellung zeitgenössischer Kunst in Benin in Cotonou mit dem ersten Preis ausgezeichnet. Daran schloss sich eine Auszeichnung 1996 anläßlich der EWOLE-Ausstellung in Togo an.

Auch außerhalb Westafrikas ist Simplice Ahouansou mittlerweile sehr bekannt: sowohl in Deutschland, wo er 1999 an der Ausstellung 'Work in Progress' im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt teilnahm, als auch in Frankreich, wo er neben Ausstellungen auch an verschiedenen Kunstprojekten teilnahm.

Simplice Ahouansou lebt und arbeitet in Porto Novo.

Bildergalerie Simplice Ahouansou

Meimouna Coffi auf ihrer Reise